Umzugsratgeber

Gewerbeumzüge - worauf es bei Unternehmensumzügen ankommt

Gewerbeumzüge - worauf es bei Unternehmensumzügen ankommt
Gewerbeumzüge - worauf es bei Unternehmensumzügen ankommt
© Urheber: LIGHTFIELD STUDIOS / stock.adobe.com
15.11.2021
Adrian Ministrator

Ein Privatumzug kostet schon Nerven und Zeit. Doch der gewerbliche Umzug erfordert noch mehr Sorgfalt und stellt Unternehmer vor eine große Herausforderung. Schließlich möchten Sie so schnell wie möglich wieder produktiv sein und Ihre Tätigkeit ohne Einschränkungen am neuen Firmenstandort aufnehmen. Dazu gehört es auch, dass neben dem Mobiliar auch alle Akten des Unternehmens sicher an Ihren neuen Platz finden – ohne von Dritten eingesehen werden zu können, oder verloren zu gehen. Denn Datenschutz-Probleme will man durch solch „kleine Fehler“ nicht riskieren. Ein professioneller Umzug ist für Unternehmen im Regelfall unerlässlich.

Umzüge von Profis für Profis

Fakt ist, dass die Vorfreude auf den neuen Standort oftmals von Umzugs Sorgen begleitet wird. Doch das muss nicht sein, wenn man die Umsiedlung des Büros oder des Gewerbebetriebs von der Pike auf plant. Die Entscheidung für einen professionellen Umzugsservice mit Spezialisierung auf Firmenumzüge zahlt sich aus. Schon in der Planungsphase wird die Professionalität deutlich und die Sorge vor Verzögerungen oder anderen Problemen vor, während und nach dem Umzug sinkt. Bei Großfirmen kann es, aufgrund der vielen Unterlagen und Materialien schon mal schnell chaotisch bei einem Umzug werden. Von daher sollte man sich ausgiebig Gedanken darüber machen, wie die Akteneinlagerung oder auch dem Transport der restlichen Büroausstattung geschehen soll. Besonders in Großstädten, wo der Platz knapp und der Verkehr stark ist, sollte man beispielsweise einen Lagercontainer mieten, um alles schnellstmöglich und sicher erledigen zu können. Wer mit Profis umzieht, und von der Möglichkeit der Lagercontainer Gebrauch macht, ist zeitnah wieder voll ausgestattet, erreichbar und kann sein Unternehmen in den neuen Geschäftsräumen ohne Zeitverzug fortführen.

Zudem eignen sich die Lagercontainer besonders auch dann, wenn womöglich noch Renovierungsarbeiten in den alten Büroräumen vorgenommen werden müssen. So kann alles an Büroausstattung und Unterlagen sicher verstaut werden, bis es in die neuen Geschäftsräume transportiert und neu aufgebaut werden kann.

Full Service inklusive Möbelmontage ist von Vorteil

Wie geht man bei einem Firmenumzug vor und welche Leistungen sind wichtig? Für eine reibungslose Wiederaufnahme des Business sollte man die Suche nach einer Umzugsfirma auf Experten für Gewerbeumzüge beschränken. Um schnell wieder produktiv zu sein, sind die Erfahrungen und Kompetenzen des Umzugsunternehmens von enormer Bedeutung. Wer gewerbliche Umzüge professionell anbietet, verfügt über eine außergewöhnliche logistische Infrastruktur mit ineinandergreifenden Systemen. Jeder einzelne Handgriff ist auf die vorherigen und nachfolgenden Aufgaben abgestimmt. Dazu gehört die perfekte Möbel-Demontage und der Möbelaufbau in den neuen Geschäftsräumen. Auch das sichere Verstauen von wichtigen Akten spielt dabei eine große Rolle. Diese sollen schließlich ordentlich und vollständig wieder am neuen Firmenstandort ankommen.

Auf Firmenumzüge spezialisierte Logistiker fertigen eine individuelle Checkliste an und kümmern sich im Full Service um das Anliegen ihrer Gewerbekunden. Ein seriöser Umzugsunternehmer für Gewerbekunden bietet die Beratung vor Ort an und nutzt die Zeit, um sich einen ersten Überblick zum Aufwand zu machen. Die Angebotserstellung beruht auf den Arbeitsstunden und damit auf der Menge der Umzugsgüter, die verpackt und transportiert sowie ab- und aufgebaut werden müssen.

Wie kann man bei Gewerbeumzügen sparen?

Beim Privatumzug nutzt man ganz einfach einen Umzugspreisvergleich und sucht sich den günstigsten Anbieter in der Region heraus. Einsparen kann man, in dem einige Leistungen in Eigenregie erbracht und beispielsweise Umzugskartons selbst gepackt werden. Wenn es um einen Umzug mit der Firma geht, ist es sinnvoller, alle Leistungen aus einer Hand erbringen zu lassen und auf diesem Weg für eine optimale Koordination zu sorgen. Eine Ersparnis ist dennoch möglich, da auch bei Gewerbeumzügen ein Preisvergleich möglich ist. Besonders interessant können Pauschalangebote sein. Hier ist das Verpacken und Beschriften der Umzugskartons im Angebot enthalten und wird von Umzugsexperten vorgenommen. In der Praxis zeigt sich, dass ein vollständig von Fachleuten durchgeführter Firmenumzug schneller zurück in die Produktivität führt als ein Umzug, der teilweise in Eigenleistung vorgenommen wurde.

Eigenleistung zahlt sich bei Firmenumzügen nicht aus

Selbst im kleinsten Büro sind Ordnung und Übersicht das A und O für motiviertes Arbeiten. Ein Umzug unterbricht Rituale und kann dazu führen, dass die Mitarbeiter einen Großteil der ersten Arbeitstage mit dem Suchen und Ausräumen von Arbeitsmaterialien verbringen. Wer sich diesen Aufwand und den verbundenen Umsatzverlust ersparen möchte, zieht mit Profis um und bucht einen Experten für Gewerbeumzüge. In diesem Fall sind alle Leistungen im Angebot enthalten und man kann sich auf den konkreten Termin der Fertigstellung der neuen Geschäftsräume verlassen.

Ihr umzuege.de-Team

Erfahrene Profis

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
2533 + 7

Social Media

0Noch keine Kommentare