FAQ - Häufig gestellte Fragen

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen Überblick über alle vorhanden FAQ-Einträge.

FAQ-Suche 

Alle FAQ-Kategorien

Warum komme ich nicht auf den Shop, wenn ich auf einen entsprechenden Link klicke?

Unser Shop wird momentan erst noch befüllt. Voraussichtlich ab Sommer 2011 wird Ihnen unser brandneuer Umzusge.de-Shop zur Verfügung stehen.

Was kostet die Vermittlung von Umzugsanfragen?

Die Teilnahme an der Angebotsanfrage online ist kostenlos. Lediglich für die Vermittlung berechnen wir pro Anfrage € 4,00. Dabei ist es unerheblich, ob durch die Vermittlung ein Auftrag zustande kommt.

Was kostet die Teilnahme an Umzuge.de?

Ihren Eintrag auf Umzuege.de berechnen wir mit € 70,00 pro Jahr. Darin enthalten ist der sogenannte Grundeintrag mit den Angaben zu Firmenname, Adresse und Telefonnummer. Weitere Angaben wie E-Mail- und Homepage-Adresse, Firmenlogo, Profiltext und die Darstellung von Leistungssymbolen sind kostenpflichtig. Details entnehmen Sie bitte den Auftragsformularen unter Umzugsfirmen & Services unter dem Punkt "Umzugsfirma anmelden"

Wie kann ich als Spediteur an der Vermittlung von Angebotsanfragen teilnehmen?

Spediteure melden Ihr Unternehmen zunächst mit einem Eintrag auf umzuege.de an. Das Antragsformular gibt es unter Umzugsfirmen & Services unter dem Punkt "Umzugsfirma anmelden". Mit dem gleichen Auftragsformular können Sie auch Ihre Teilnahme an der Angebotsanfrage online beantragen. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Antragsunterlagen, oder schicken Sie uns über die Kontaktanfrage eine Nachricht, wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Wie viele Spediteure können pro Postleitzahl teilnehmen?

Je Postleitzahl haben wir die Teilnahme auf 10 Umzugsunternehmen begrenzt.

Gibt es unterschiedliche Preise für vermittelte Umzugsanfragen?

Nein. Jede Anfrage kostet € 4,00, egal, aus welchem Postleitzahlengebiet oder Ballungsraum sie kommt.

An wie viele Umzugsunternehmen wird eine Umzugsanfrage vermittelt?

Wir vermitteln jede Umzugsanfrage maximal an 5 Spediteure. Statistische Auswertungen der vergangenen Jahre haben allerdings gezeigt, dass Umziehende im Schnitt maximal 3 Spediteure für die Abgabe eines Angebots auswählen.

News

umzuege.de für mehr Sicherheit Seit Juli sind Ihre persönlichen Daten auf umzuege.de noch besser geschützt. Durch Einsatz eines SSL-Zertifikates stellen wir sicher, dass Daten zwi
Im Würgegriff der Schulden Der Hessische Städte- und Gemeindebund hat zum Jahresende ein ernüchterndes Fazit gezogen. Die Finanzlage der Städte und Gemeinden sei trotz der ak
Einwohnermeldeämter verkaufen Adressen Datenhändler kaufen Adressen im Tausenderpaket bei deutschen Bürgerämtern ein. Das amtliche öffentliche Verzeichnis der Einwohnermeldeämter steht
Autoversicherung Selten war Geld verdienen so einfach. „Wer vom teuersten zum günstigsten Anbieter wechselt, kann bei der Kfz-Versicherung jährlich ein paar Hunder
Schatzsuche als neuer Freizeittrend Getarnt als Wanderer inspizieren sie ihre Umgebung ganz genau. Unerkannt von „Muggles“ (Menschen, die nicht eingeweiht sind) suchen sie in Wald un