Elektromontage

Elektromontage und -demontage

Die Demontage in der alten Wohnung und die Montage in der neuen Wohnung beinhaltet beispielsweise:

  • Anschluss von Lampen
  • Anbringen von Steckdosen
  • Anschluss von Starkstromgeräten wie Elektroherd
  • Verkabelung von TV, HiFi, PCs und Internet
Sie benötigen dazu nicht nur das richtige Werkzeug sondern auch Detailwissen. An Arbeiten mit Starkstom sollten Sie nur den Fachmann lassen! Dies empfiehlt sich besonders im Hinblick auf Haftungsfragen bei Schäden, die entstehen, wenn beim Anschluss Fehler gemacht werden. Außerdem sollten Sie schon aus Rücksicht auf Ihre Gesundheit die Finger weg lassen von Starkstrom & Co. - hier zu sparen wäre purer Leichtsinn.

Denken Sie beim Demontieren der Lampen in der alten Wohnung daran, dass Sie zum Erledigen letzter Aufräumarbeiten vielleicht nochmal zurückkommen müssen; um nicht im Dunkeln zu stehen, nehmen Sie einfach eine "Notlampe" mit.

Wenn Sie Lampen selbst anschließen möchten, dann sollten Sie professionell vorgehen, das fängt mit dem Ausschalten des Stroms zu Beginn der Arbeiten an. Detailstipps finden Sie hier:

Mehr...

Achtung

Vor einer Sache sollten Sie sich allerdings hüten: Schließen Sie niemals einen Elektroherd alleine an, denn hier fließt Starkstrom. Auf jeden Fall einen Fachmann damit beauftragen! Lieber einen Elektriker als mit dem Leben bezahlen!
Elektromontage