Umzugstipps

Umzugstipps

Wir haben für Sie einige wichtige Tipps rund um Ihren Umzug zusammengestellt.

Frühzeitig planen
Entrümpeln und Weggeben
Gefriertruhe und Kühlschrank
Einrichtungsplan erstellen
Transportsicherung für Geräte
Verpflegung

Babysitter

Für kleine Kinder (unter 6 Jahren) ist es vorteilhafter, für den Tag des eigentlichen Umzugs einen Babysitter zu organisieren. Schauen Sie doch mal auf unserem Partnerlink vorbei:

Monatswechsel meiden

Benutzen Sie zur Planung Ihres Umzugs unseren kostenfreien Umzugsplaner und die Standard-Checkliste. Am Monatswechsel und besonders, wenn er auf ein Wochenende fällt, wollen alle umziehen. Sie müssen deshalb damit rechnen, dass Termine bei Speditionen oder Leihwagen schwerer zu bekommen sind.

Kostenlose Umzugscheckliste
Hier kostenlose Umzugscheckliste zum Abhaken downloaden.
[ Dateityp: PDF | Dateigröße: ca. 1.280 KB ]

Das sollten Sie beachten

Umzugsplanung
Umzugsplanung

Ihren Umzug sollten Sie von langer Hand planen und gut organisieren, damit alles reibungslos klappt.


Einpacken
Einpacken

Das Einpacken Ihres Hausrats sollte am Umzugstag bereits über die Bühne gegangen sein.


Transport
Transport

Selbst transportieren oder doch den Spediteur beauftragen? Hier finden Sie unsere Tipps.


Auspacken
Auspacken

Sie können bei Ihrem Umzugsunternehmen auch den Service "Auspacken" in Anspruch nehmen.


Anbieterwechsel
Anbieterwechsel

Ein Umzug ist immer der richtige Zeitpunkt, bestehende Verträge zu überprüfen und Vergleiche einzuholen.


Wohnungswechsel
Wohnungswechsel

Informieren Sie sich über die to-do’s bei einem Wohnungswechsel und lassen Sie sich inspirieren!


Gut zu wissen

Anmelden, Abmelden, Ummelden Bei Freunden und Bekannten spricht es sich schnell herum, dass Sie umgezogen sind. Aber Ämter, Behörden, Institutionen und Dienstleister müssen Sie über Ihren neuen Wohnsitz informieren. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Stellen.

Mehr...
Umzug mit Kindern Wie Sie Ihrem Kind den Wohnortwechsel und die damit verbundene Änderung in ihrer Umwelt erleichtern, erfahren Sie hier.
Finanzierung Neben den vielen kleinen Beträgen, die beim Umzug anfallen, müssen Sie die großen Ausgaben im Blick behalten.
Mietvertrag Informieren Sie sich rechtzeitig, wann und wie Sie kündigen können bzw. müssen. Wer hier Fehler macht, muss am Ende doppelte Miete zahlen.
Umzugsservice Der Umzugsservice, den Sie bei einer Möbelspedition erhalten, kann ein entscheidender Faktor für das Gelingen Ihres Umzugs sein.
Umzugskartons und Packmittel Ob Bananenkisten aus dem Supermarkt oder Profikartons aus unserem Umzugsshop: Hauptsache, es sind am Ende nicht zu wenige.