Full Service

Full Service

Full Service meint: Während der Durchführung des Umzugs übernehmen die Mitarbeiter der Möbelspedition alle Aufgaben, die am bisherigen und am zukünftigen Wohnort anfallen:

  • Einpacken des Umzugsgutes in Umzugskartons und spezielle Kartons für Bücher, Bilder, Kleider, Porzellan. Größere Möbelstücke werden durch Schonbezüge, Decken und Folie geschützt.
  • Beladen des Lkws, Transport zum neuen Wohnort und dort Entladen des Umzugsgutes vom Lkw in die neue Wohnung
  • Auspacken des eingepackten Umzugsgutes und Einordnen am gewünschten Platz. Dabei werden auf Wunsch sogar die Bücher wieder in der richtigen Reihenfolge in den Bücherschrank gestellt.
  • Einrichten von Halteverbotszonen am alten und am neuen Wohnort.

Beim Full-Service-Umzug werden noch weitere Leistungen angeboten:

  • Handwerkerleistungen in der alten und neuen Wohnung: zum Beispiel Installation von Elektrogeräten bzw. Geräten mit Wasseranschluss
  • Schreinerarbeiten für Demontage und Montage der Möbel oder für die Anpassung von Möbeln an die neuen Räume
  • Elektroarbeiten
  • Beratung, Planung und Einbau der Küche in der neuen Wohnung
  • Erledigung von Zollformalitäten bei Auslandsumzügen
  • Sonderleistungen wie Endreinigung der alten Wohnung und fachgerechte Entsorgung von Altmöbeln
Full Service Full Service

Wohnungsübergabeprotokoll
Hier können Sie sich kostenlos ein Wohnungsübergabeprotokoll downloaden.
[ Dateityp: PDF | Dateigröße: ca. 480 KB ]
Manager-Umzug

Mitarbeiterumzug / Manager-Umzug

Bei einem firmenbedingten Umzug übernimmt der Arbeitgeber die Kosten.
Super-Service-Umzug

Super-Service-Umzug im Urlaub

Sie fahren in den Urlaub und die Spedition zieht für Sie in dieser Zeit um.
Familien-Umzug

Familien-Umzug

Wenn Sie mit Ihrer Familie umziehen, steht der ganzen Familie doppelter Stress bevor.
Der Mitarbeiter kann bereits am neuen Arbeitsplatz sein und er hat die alte Wohnung unverändert verlassen. Die beauftragte Möbelspedition räumt die alte Wohnung leer und am neuen Wohnort die neue Wohnung vollständig ein, während der Mitarbeiter am neuen Arbeitsplatz tätig ist.
Wenn Sie aus dem Urlaub zurückkommen, ist ihre „alte“ Wohnung in die „neue“ Wohnung überführt worden. Vergessen Sie nicht, vor der Abreise die Schlüssel bei Ihrem Möbelspediteur abzugeben, und denken Sie daran am Rückreisetag zur richtigen – nämlich der neuen – Wohnung zu fahren.
Der „Familien-Umzug“ bietet Entlastung mit familiengerechten Angeboten. Das reicht von der rechtzeitigen Lieferung der Umzugskartons, damit die Kleinen ihre Spielsachen in Ruhe selbst einpacken können, bis zur kindgerechten Unterbringung der Kinder am Umzugstag.